Mein Werdegang

Als geborener Steirer hat es mich immer schon zur Musik hingezogen. Bereits mit 15 Jahren begann ich Trompete zu spielen.

Später erlernte ich noch verschiedene Musikinstrumente wie Gitarre, Posaune, Bariton die ich auch lange Jahre als Musiker in diversen Musikgruppen, unter anderem den bekannten "Liesingtalern" gespielt habe.

Als gelernter Kapellmeister leitete ich die Polizeimusik Leoben, das große Blasorchester der ÖBB in Leoben und das Blasorchester der Wiener Linien.

Aus beruflichen Gründen verschlug es mich dann nach Wien wo ich heute bereits fest verankert bin, aber meine Wurzeln nicht verloren habe.

Neben Beruf und zahlreichen Auftritten zählt es zu meinen Hobbys zu komponieren. Etliche Schlager, volkstümliche und klassische Musik sowie auch Musikstücke für Big Bands wie die Münchner Big Band Ambros Seelos, werden gern und oft gespielt.